Julia Daukzsa

Die Künstlerin Julia Daukzsa (*1985), Meisterschülerin von Professor Sieg­fried Anzinger, lebt und arbeitet in Düsseldorf. Sie malt großformatige Öl­ge­mälde, vielschichtige Collagen, Abstraktionen gepaart mit alltäg­lichen und fantasierten Sujets. Julia Daukzsa wuchs in einem Düssel­dorfer Kunst­res­tau­ra­torenhaushalt auf, umgeben von Gemälden vieler Epochen, was immer wieder Einfluss auf ihre Arbeit nimmt. Nach ihrem Studium an der Kunstakademie Düsseldorf lebte sie in New York und Paris und verbrachte 2015 mehrere Wochen in einem südkorea­nischen Dorf, wo sie einige der ausgestellten Werke erschuf. Ebenfalls collagenhaft experimentiert sie mit dem Material Papier, schichtet dabei Zeichnungen, Drucke und Malerei übereinander und verleiht ihren Werken damit skulpturale Tiefe.


1985 Geboren in Düsseldorf

2005 – 2010 Kunstakademie Düsseldorf, Klasse von Prof. Siegfried Anzinger

2010 Akademiebrief der Kunstakademie Düsseldorf

2009 Meisterschülertitel Prof. Siegfried Anzinger

2008 Auslandsjahr an der Kunstakademie Warschau, Klasse von Prof.  Leon Tarasewicz


 






Ausstellungen

Einzelausstellungen (Auswahl)

  • 2017 DAUKSZA Galerie Norbert Arns, Köln
  • 2017 SALAD DAYS Galerie Wohlfarth, Industriehalle Im Taubental, Neuss
  • 2013 GREY MOTORS Galeria Szyb Wilson, Katowitz
  • 2011 JULIA DAUKSZA PEINTURES Galerie Roi Dore, Paris
  • 2011 HOUNDS OF LOVE Raumkalk, Köln
  • 2009 IN FOCUS Schreier & von Metternich fine arts, Düsseldorf
  • 2021 AUTOBAHN DER FREIHEIT Galerie Wohlfarth im Medienzentrum Duisburg


Gruppenausstellungen (Auswahl)

  • 2015 SIGHT | SITE | CITE Outlet Gallery Brooklyn, New York
  • 2014 KISA KES ASLANIM! Bimisal Gallery, Istanbul
  • 2011 CHASSÉS DU PARADIS Galerie Roi Dore, Paris
  • 2011 BALLROOM POUNCHD Theatre Lavoir Moderne Parisien, Paris
  • 2010 BALLROOM POUNCHD Theatre Lavoir Moderne Parisien, Paris


Solo Performances

  • 2011 Chineselightbulb “MILKFED KID” Kulturbunker, Köln
  • 2010 Chineselightbulb “YOU $ ME” feat. Nikita Schmitz (Düsseldorf) 6. Koelner Musiknacht, Stadtgarten, Köln


Kollaborative Performances

  • 2015 MOCKINGBIRDS Bulgasari at Yogiga Expression Gallery, Seoul
  • 2010 Chineselightbulb/Thickly Painted Walls (New York) “BALLROOM POUNCHD” LMP, Lavoir Moderne Parisien, Paris
  • 2010 Chineselightbulb/Thickly Painted Walls (New York) – “SCHNAGEN” Salon des Amateurs, Düsseldorf


Sammlungen

  • 2015 Haslla Museum, Gangneung/Süd-Korea
  • 2016 bis heute Sammlung Wohlfarth, Duisburg


Kunstauktionen

  • 2016/2017 Teilnahme an der Kunstauktion und ALS-Gala der Charité Initiative “Hilfe für ALS-kranke Menschen“,
  • Repräsentanz der Würth-Gruppe, Berlin-Schwanenwerder